Test: LG BH7220B Heimkinosystem

Heimkino System - LG BH7220B 3D-Blu-ray 5.1

Heimkino System - LG BH7220B 3D-Blu-ray 5.1

Meinen 49 Zoll 4K Fernseher habe ich aktuell an dem LG BH7220B Heimkinosystem angeschlossen.

Da der 4K TV keinen BluRay/DVD Player integriert hat, habe ich mir das LG Soundsystem zugelegt, da dort ein BluRay Player dabei ist. Somit habe ich diese Funktionalität als Extra dabei. Am Player werden auch die ganzen Lautsprecher angeschlossen (1x Center, 2x Front Left/Right, 2x Rear Left/Right, 1x Subwoofer) und der Fernseher mitsamt TV Reciever (neuere Fernseher haben den Reciever schon integriert. Somit muss man nur per optischem Kabel den TV mit der Anlage verbinden).

Das Heimkinosystem hat einen satten Sound und bei Bedarf kann man auch am Equalizer rumspielen und somit die Höhen/Tiefen verstärken/verringern. Man kann zusätzlich noch die Lautstärke der 6 Boxen einzeln anpassen. Dies braucht man dafür wenn man keine zentrale Sitzposition hat (1 Lautsprecher – 2 Meter Abstand, der andere 5 Meter Abstand). Somit kann man den Sound genau auf sich zusteuern.

Per Smartphone App kann man den BluRay Player steuern. Zum Beispiel die Lautstärke oder auch durch das Menü navigieren.

Ein weiteres tolles Feature ist der DLNA-Client. Dadurch kann man seine ganzen Filme/Fotos/Musik auf den Player über das Netzwerkkabel per DLNA/UPNP streamen.

Für mich hat sich die Anschaffung allemal gelohnt.

Pros:
– DLNA
– Super Klang
– Viele Einstellungsmöglichkeiten
– Viele Anschlüsse
– Smartphone App

Contras:
– Die Nutzung der BluRay-Player-Apps kann man vergessen, da man mit der Fernbedienung kaum schreiben kann